pfeilpng.png
pfeilpng.png

"SPAß UND

GELD 

VERDIENEN"

Bildschirmfoto 2020-06-25 um 13.13.45.pn
glimpsch.png
pfeilpng.png

Eine Lecture Performance mit Tamara Semzov und Laura Kohlmaier,

mit einem Text von Sibylle Berg und Zitaten von Laura Wiesböck​

SO SOLL ES SEIN SO KANN ES BLEIBEN.

WAS DENKST DU?

pfeilpng.png
pfeilpng.png
Bildschirmfoto 2020-06-25 um 13.17.03.pn
glimpsch.png
pfeilpng.png
pfeilpng.png

Auf Arbeitssuche nach der Wende

pfeilpng.png
pfeilpng.png
pfeilpng.png

WELCHE REGELN WÜRDEST DU AN DEINEM ARBEITSPLATZ EINFÜHREN, WENN DU EINEN TAG ENTSCHEIDEN DÜRFTEST?

WELCHE EINSTELLUNG ZUM THEMA ARBEIT WÜRDEST DU DEINEN KINDERN VERMITTELN?

WIE STELLST DU DIR DEINEN ALLERLETZTEN ARBEITSTAG VOR? 

pfeilpng.png
pfeilpng.png

Tagebuch eines Arbeitsverweigerungsexperiments

Wenn wir aufhören zu Arbeiten, sind wir dann untätig? Oder was passiert wirklich? Wie oft hat jede*r von uns schonmal mit dem Gedanken gespielt, alles hinzuschmeißen. Endlich mal nur das zu machen, was wir selbst möchten. Nicht mehr fremdbestimmt sein. Als ich Jasmin getroffen habe, hat sie der Arbeit gerade abgeschworen und ganz viele verschiedene Dinge ausprobiert. Impro-Theater, Zeichnen, Nichtstun. Sie ist auf meinen Aushang gestoßen und hatte Lust sich mit ihrer Entscheidung in einer künstlerischen Form auseinanderzusetzen. In dem Tagebuch beschreibt sie einen Weg ausgehend von einer mutigen Entscheidung. Sie schreibt über die Freude damit und die täglichen Zweifel, über die Frage, was denn (sinnvolle) Tätigkeit ist und warum wir ständig Sinn brauchen. 

pfeilpng.png